Beschwerden

Diese besondere Phase ist für viele Frauen nicht einfach. Sie müssen akzeptieren, daß ein Lebensabschnitt zu Ende geht. Darüber hinaus machen ihnen die vielen typischen Beschwerden dieser Phase das Leben nicht gerade leichter:

  • Hitzewallungen und Schweißausbrüche - Herzrasen, Herzbeklemmungen
  • Einschlaf- und Durchschlafstörungen
  • Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit
  • Austrocknung des Gewebes von Scheide und umgebener Haut, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Abnahme des sexuellen Verlangens
  • Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen


Diese Beschwerden legen sich nach den Wechseljahren meist von alleine wieder. Auf lange Sicht aber kann der Östrogenmangel auch zu nicht wieder rückgängig machbaren Erkrankungen führen, wie der

  • Osteoporose: (Einer Abnahme an Knochendichte mit erhöhter Bruchgefahr der Knochen)
  • Arteriosklerose: (Eine Gefäßverkalkung, vor allem der Herzkranzgefäße)

Gynäkologie

Gynäkologie

Kompetent und freundlich

Operationen

Operationen

Sicher und schonend

Schwangerschaft

Schwangerschaft

Leben entdecken

IGeL Leistungen

IGeL Leistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen